Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Auf dem Drahtesel - Vinschgau

Biken

RADFAHREN IM VINSCHGAU

Bike-Abenteuer Vinschgau – Trails.. und Citybike Radwege genießen

In der Ferienregion Vinschgau ist das Biken mit seinem mediterranen Klima bereits von Anfang März bis Ende Oktober ein Abenteuer. Ob Familienradler oder Extrembiker, Genussradeln mit der Familie-der Vinschgau bietet für jeden die ideale Tour.

Beim Radfahren ist eine gute Ausrüstung sehr wichtig. Der wichtigste Teil bei einer Fahrradausrüstung ist das Fahrrad. Bevor man eine Radtour plant, sollte man dessen Funktionstüchtigkeit überprüfen lassen. Das Rad sollte eine gute Gangschaltung, eine funktionstüchtige Bremse, gute Reifen aber auch einen bequemen Sitz haben. Die Bekleidung ist auch ein wichtiger Teil der Fahrradausrüstung: Eine kurze Fahrradhose, eine lange Fahrradhose, ein Fahrradtrikot, gute Fahrradschuhe, Handschuhe, Helm, Sonnenbrille und eine Kappe sollte ein Radfahrer besitzen. Bei kühlem und nassem Wetter sollte man eine Jacke und einen Regenschutz mit sich führen. Zudem sollte das Licht nicht fehlen und bei Fahrten in der Nacht sollte auch eine reflektierende Weste nicht fehlen. Eine Halterung für die Wasserflasche und ein Gepäcksträger ist ein bequemes Extra, aber bei längeren Fahrten notwendig. Zu einer guten Ausrüstung gehört auch noch eine Karte, um ein Verfahren zu vermeiden. Ein Ersatzrad, eine Luftpumpe, Flickzeug, Werkzeug und eine kleine Reiseapotheke sollte man immer bei sich haben.

Tourentipps - Mountainbiker

Es gibt im Vinschgau einige Anbiete für geführte Biketouren und mehrere Anbieter für Shuttel-Dienste zu den verschiedenen Trails…Holly Hansen, Propan etc.

Interaktive Karte

Alle Sehenswürdigkeiten und Radwegen, Trails auf einen Blick, schauen Sie sich um im Vinschgau.

Vinschger Radweg

Einer der schönsten Radwege im Vinschgau stellt der Vinschgauer Radweg dar. Dieser Radweg ist ein Teilstück des bekannten Etschradweges und des Radweges Via Claudia Augusta.

Ausgangspunkt der Tour ist Reschen, das an der nördlichen Spitze des Reschensees liegt, und das Ende bildet die Kurstadt Meran und ermöglicht den Bikern ein Erleben der zauberhaften Natur Südtirols. Der Fahrradweg ist weitgehend ausgebaut und beschildert und er ist vorwiegend asphaltiert. Die Radwegroute verläuft teilweise auf verkehrsarmen Straßen. Als Alternative kann man mit dem Fahrrad mit dem Vinschger Zug von Meran bis Mals fahren um den Rückweg mit dem Rad zu fahren. Für diejenigen die ohne Fahrrad sind, befinden sich Fahrradverleihstellen an den Bahnhöfen.

Copyright 2019 Parkhotel zur Linde, Hotel Schlanders / Silandro
Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie unter neben stehenden Link Cookie-Richtlinien
OK